Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten und perspektivreichen Unternehmens und starten Sie im Team Unternehmenskommunikation als

Botschafter*in für Umweltbildung, Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz (m/w/d)

(40 Wochenstunden oder Jobsharing in 2 Teilzeitstellen)

Wir bieten Ihnen:

Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen neben einer vielseitigen Aufgabe eine leistungsgerechte Bezahlung und attraktive Sozialleistungen.

Die einjährige Förderung durch das Programm VITAL.NRW ermöglicht Ihnen den Start in ein vielseitiges Aufgabengebiet bei uns. Sie können danach mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zukunftssicheren Arbeitgeber rechnen, eingebunden in einem tollen Team.

Ihre Aufgaben:

Gut vorbereitet und vom Team unterstützt, sind Sie in Bildungseinrichtungen, auf Messen sowie Wochenmärkten in den Kreisen Warendorf und Gütersloh unterwegs. Sie organisieren sich eigen- und selbstständig und informieren zielgruppengerecht über unsere moderne Abfallwirtschaft (Vermeidung, Wiederverwendung, Recycling, Wiederverwertung und fachgerechte Entsorgung) sowie über unseren Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz. Darüber hinaus arbeiten Sie gemeinsam mit dem Team an neuen Projekten und dem weiteren Ausbau der Umweltbildung. Sie sind Botschafter*in und repräsentieren den Unternehmensverbund nach außen.

Ihr Profil:

Wir wünschen uns einen Menschen mit einer offenen Persönlichkeit, mit sehr guter kommunikations- und serviceorientierter Beratungskompetenz und einer selbstständigen Arbeitsweise. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikationen, idealerweise mit praktischen Erfahrungen in den Bereichen Naturwissenschaften, Pädagogik oder Marketing. Die Fahrerlaubnis Klasse B wird vorausgesetzt.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der gewünschten Gehaltsvorstellung sowie der gewünschten Wochenarbeitszeit bitte an bewerbung@awg-kommunal.de zu. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin aus dem Team Personal, Frau Silvia Sörensen, erreichbar unter der Rufnummer 02524 9307-223, gerne zur Verfügung.