Entsorgungszentrum zum Gucken

Die Sendung mit der Maus

Eine der bekanntesten Kindersendungungen des deutschen Fernsehens, "Die Sendung mit der Maus", war im Rahmen des Maus-Türöffnertages zu Gast im Entsorgungszentrum Ecowest. Der dabei entstandene Bericht über die Arbeit unserer EBS-Anlage ist nicht nur für Kinder empfehlenswert.

Zum Film

Infofilm des LWL Münster

Im Rahmen der vom Landschaftverband Westfalen-Lippe (LWL) initiierten Internetplatform "Pädagogische Landkarte" wird das Bildungsangebot des Entsorgungszentrums "Wertstoffwerkstatt" und "Sortieranlage für Kinder" neben anderen interessanten außerschulischen Lernorten vorgestellt. 
Ein fünfminütiger Filmclip zeigt dieses Angebot. Bitte zum Abspielen das Filmkamerasymbol klicken!

Entsorgungszentrum Ecowest im Fernsehen

Im Februar 2012 drehte ein dreiköpfiges Team des Münchener Privatsenders Kabel 1 diesen Infotainment-Beitrag für die Sendung "Abenteuer Leben". Der Film wird auf der Homepage des Senders wie folgt eingeführt:

In Ennigerloh im Münsterland steht auf einer Fläche von 40 Hektar eine der modernsten Behandlungsanlagen Deutschlands. Denn dort wird Restabfall nicht einfach verbrannt, sondern aufwändig aufbereitet und in regenerative Energie umgewandelt, die nachhaltig fossile Ressourcen ersetzt.
Die Kabel 1-Sendung „Abenteuer Leben“ zeigt, wer in Ennigerloh für den Ablauf der Hightech-Abfallsortierung zuständig ist – vom Müllmann, der die Mülltonne vor der Haustür abholt, bis zum Troubleshooter in der Ersatzbrennstoffanlage, die bis zu 160.000 Tonnen der angelieferten Haus- und Gewerbeabfälle verwertet.
Der Bericht zeigt den Arbeitsalltag aus der Sicht der Mitarbeiter und gibt so einen unverfälschten Blick auf den Ablauf.

Zum Film

youtube-Video Bauforum24

Im youtube-Channel von Bauforum24.tv ist dieses authorisierte Video zur Arbeit unserer Betreibergesellschaft Ecowest zu finden, in dem der Abteilungsleiter der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage, Thomas Kohlhaas, u. a. die Arbeitsweise der EBS-Anlage vorstellt.

Zum Film

AWG-Imagefilm 2010