Öffnungszeiten

Entsorgungszentrum Ecowest (Anlagenbetrieb)
Westring 10
59320 Ennigerloh


Mo. - Fr.: 6:30 - 17:30 Uhr

Verwaltung und  Recyclinghof (Privatanlieferungen)

Mo - Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 8:00 - 12:00 Uhr
Preisliste

Kompostwerk (Verkauf von Komposten)

Mo.- Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr
Sa.: Auf Anfrage

Samstags Anlieferungen am Recyclinghof ausschließlich
in Fahrzeugen bis 7,5 Tonnen. Keine LKW!
Kein Anlagen- und Deponiebetrieb!

Anfahrt>>

Kostenlose Smartphone-App "Tonnenticker"

Komplett überarbeitete Version 3.0 jetzt erhältlich!
Klicken Sie zum Download auf eines der Symbole des entsprechenden Stores

News

Schadstoffsammlung am Samstag, 17. Dezember von 9:00 bis 12:00 Uhr, Nähe Eingangswaage des Entsorgungszentrums.
Preisliste>>

Für Schulklassen interessant! Nachhaltiges Lernen im Entsorgungszentrum
HIER>>

Für Kindergärten geeignet! Kostenlose Ausleihe des Abfallkoffers>>

Aktuelle Preisliste Privatanlieferungen Recyclinghof Entsorgungszentrum
Download>>

 

Film

Image-Film der AWG

Entsorgungszentrum ECOWEST macht Schule

Infofilm des LWL Münster

Nichts ist interessanter als die Wirklichkeit. Unter diesem Motto zeigt das Entsorgungszentrum ECOWEST Kindern und Jugendlichen die umfangreichen Projekte rund um die Abfallbehandlung und den damit eng verknüpften Klimaschutz.
Im Rahmen der vom Landschaftverband Westfalen-Lippe (LWL) initiierten Internetplatform "Pädagogische Landkarte" wird das Bildungsangebot des Entsorgungszentrums "Wertstoffwerkstatt" und "Sortieranlage für Kinder" neben anderen interessanten außerschulischen Lernorten vorgestellt.
Ein fünfminütiger Filmclip zeigt dieses Angebot. Bitte zum Abspielen das Filmkamerasymbol klicken!

Entsorgungszentrum ECOWEST im Fernsehen

Der folgende Text zitiert die Beschreibung des Senders "Kabel1"

In Ennigerloh im Münsterland steht auf einer Fläche von 40 Hektar eine der modernsten Behandlungsanlagen Deutschlands. Denn dort wird Restabfall nicht einfach verbrannt, sondern aufwändig aufbereitet und in regenerative Energie umgewandelt, die nachhaltig fossile Ressourcen ersetzt.
Die Kabel 1-Sendung „Abenteuer Leben“ zeigt, wer in Ennigerloh für den Ablauf der Hightech-Abfallsortierung zuständig ist – vom Müllmann, der die Mülltonne vor der Haustür abholt, bis zum Troubleshooter in der Ersatzbrennstoffanlage, die bis zu 160.000 Tonnen der angelieferten Haus- und Gewerbeabfälle verwertet.

Der Bericht zeigt den Arbeitsalltag aus der Sicht der Mitarbeiter und gibt so einen unverfälschten Blick auf den Ablauf.

Zum Film>>