Öffnungszeiten

Entsorgungszentrum Ecowest (Anlagenbetrieb)
Westring 10
59320 Ennigerloh


Mo. - Fr.: 6:30 - 17:30 Uhr

Verwaltung und  Recyclinghof (Privatanlieferungen)

Mo - Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 8:00 - 12:00 Uhr

Kompostwerk (Verkauf von Komposten)

Mo.- Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr
Sa.: Auf Anfrage

Samstags Anlieferungen am Recyclinghof ausschließlich
in Fahrzeugen bis 7,5 Tonnen. Keine LKW!
Kein Anlagen- und Deponiebetrieb!

Anfahrt>>

News

Ab Montag, 30. Mai 2016, werden Anlieferer bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht (PKW, PKW mit Anhängern, Transporter wie "Sprinter" o. ä.) nicht mehr verwogen, sondern direkt am Recyclinghof des Entsorgungszentrums abgerechnet. Die Abrechnung erfolgt auf Volumenbasis. Die Preise gelten je angefangene 500 Liter. Grund ist der Neubau der Waage-Anlage.
Für Anlieferungen ab 7,5 Tonnen (LKW) ist eine Ausweichwaage eingerichtet.
Samstags bleibt die Waage vorläufig geschlossen. Der Recyclinghof ist jedoch wie gewohnt geöffnet.

Schadstoffmobil am Samstag, 18. Juni von 9:00 bis 12:00 Uhr, Nähe Eingangswaage des Entsorgungszentrums.
Preisliste>>

Für Schulklassen interessant! Nachhaltiges Lernen im Entsorgungszentrum
HIER>>

Für Kindergärten geeignet! Kostenlose Ausleihe des Abfallkoffers>>

Aktuelle Preisliste Privatanlieferungen Recyclinghof Entsorgungszentrum
Download>>

 

Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung

Hinter der Abkürzung ASA verbirgt sich die Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung.
Die ASA e. V. ist ein Zusammenschluss von Anlagenbetreibern, die die Auffassung vertreten, dass eine ökonomische und ökologische Abfallbehandlung auf Dauer nur durch stoffspezifische Prozesse gewährleistet werden kann.
Die Geschäftsstelle befindet sich im Hause der AWG, Entsorgungszentrum Ennigerloh, Westring 10.

Die übersichtliche und informative Homepage mit weiteren interessanten Details zu allen Spielarten der mechanisch-biologischen Abfallbehandlung finden Sie
Hier>>